RockShox Reverb Stealth 150 mm MMX Sattelstütze

Bewertung der Reverb Stealth 150 mm MMX Sattelstütze von RockShox: Im Folgenden findest du die wichtigsten Details und Meinungen zum Produkt.

Diese höhenverstellbare Sattelstange ist ein Qualitätsprodukt, das vor allem für die Bereiche Trail und All Mountain geeignet ist. Die Sitzhöhe lässt sich dabei bequem stufenlos verstellen, sodass du auf alle Widrigkeiten vorbereitet bist. Die Nutzer sind zufrieden mit dieser Vario-Sattelstütze.

Hier ist die Reverb Stealth 150 mm MMX Sattelstütze von RockShox zu sehen
Reverb Stealth 150 mm MMX Sattelstütze von RockShox
Hier klicken, um das Produkt bei Amazon anzuschauen.

Hier geht‘s zum Angebot bei Amazon

Merkmale

Durchmesser: Ausführungen mit 30,9 mm und 31,6 mm verfügbar

Federung: nein

Federweg: k. A.

Gewicht: ca. 560 g

Länge: 440 mm

Material: Aluminium

Typ: Vario-Sattelstütze

Produktbericht zur RockShox Reverb Stealth 150 mm MMX Sattelstütze

Material

Kopf und Schaft der Sattelstütze bestehen jeweils aus geschmiedetem 7050er Aluminium. Wichtiger als die Legierung ist aber die grundlegende Verarbeitung des Produkts. Die Sattelstütze von RockShox wirkt dabei sehr hochwertig. Aluminium ist günstiger als Titan oder Carbon, dafür aber auch schwerer. Diese Sattelstange gehört mit knapp 600 g sicherlich auch nicht zu den leichtesten Vertretern seiner Zunft, wobei derartige Unterschiede im Gramm-Bereich erst im Profi-Bereich relevant werden.

Maße

Die Sattelstütze ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Hinsichtlich des Durchmessers kann entweder die Variante mit 30,9 mm oder alternativ mit 31,6 mm erstanden werden. Die Länge beträgt dabei jeweils 440 mm.

Einen Überblick über die gängigen Maße findest du auch in der Tabelle auf unserer Startseite. Dort erfährst du auch, wie du den benötigten Durchmesser bestimmen kannst.

Federung

Die Reverb Stealth ist eine Patentsattelstütze und somit ungefedert. Allerdings ist sie durch ein hydraulisches System verstellbar. Der Verstellweg beträgt dabei 150 mm und lässt sich mittels eines Remote-Hebels am Lenker stufenlos verstellen. Durch die Connectamajig-Technologie ist das Verlegen des Schlauchs bei der Montage keine Schwierigkeit. Zudem kann der Schlauch mehrmals abgetrennt und wieder verbunden werden, bevor eine Entlüftung notwendig ist.

Kundenmeinungen: Die Bewertungen von Produktnutzern in der Übersicht

Derzeit wird die Sattelstütze von ihren Nutzern uneingeschränkt empfohlen. Anlass für Kritik gibt es momentan nicht.

Anlass für Lob sind vor allem folgende Aspekte:

  • Gute Qualität
  • Einfache Montage

Fazit: Die Sattelstütze ist relativ teuer, aber laut den Nutzern den Preis in jedem Falle wert. Die stufenlose Verstellbarkeit funktioniert ohne Probleme und sorgt so für komfortables Fahren. Im Vergleich zu den vorangegangen Versionen wurde an vielen Details gearbeitet; beispielsweise wurden die Dichtungen verbessert und die langfristige Leistung durch zusätzliche Überlappung der Gleitlagerbuchsen verbessert. Wenn es etwas günstiger, aber trotzdem gut sein soll, dann schau dir doch mal die SP-100 ADJ von Mighty an, die sich ebenfalls in der Höhe verstellen lässt.