SR Suntour SP12 NCX Sattelstütze

Bewertung der SP12 NCX Sattelstütze von SR Suntour: Im Folgenden findest du die wichtigsten Produktdetails und Meinungen zum Produkt.

Diese Sattelstange überzeugt: Zu einem recht günstigen Preis bekommst du ein Top-Produkt mit einer Parallelogrammsystematik, die Fahrrad sowie Körper schont und dabei für ein sehr komfortables Fahren sorgt. Die Nutzer sind sehr zufrieden mit dieser Sattelstütze – vor allem die gute Federung und das Preis-Leistungsverhältnis sind Anlass für gute Bewertungen.

Hier ist die SP12-NCX Sattelstütze von SR Suntour zu sehen
SP12-NCX Sattelstütze von SR Suntour
Hier klicken, um das Produkt bei Amazon anzuschauen.

Hier geht‘s zum Angebot bei Amazon

Merkmale

Durchmesser: 27,2 mm (weitere Varianten verfügbar)

Federung: ja

Federweg: 48 mm

Gewicht: ca. 800 g

Länge: 350 mm (Variante mit 400 mm ist teilweise ebenfalls vorhanden)

Material: Aluminium

Typ: Sattelstütze mit Parallelogramm-Mechanik

Produktbericht zur SR-Suntour SP12 NCX Sattelstütze

Die Sattelstange ist aus Aluminium. Sie ist in verschiedenen Durchmessermaßen erhältlich. Bei einem Durchmesser von 27,2 mm, weist die Sattelstütze eine Länge von 350 mm auf. Eine Federung mit einem Federweg von 48 mm ist vorhanden.

Material

Die Sattelstütze ist mit Aluminium gefertigt. Aluminium hat den Vorteil, dass es solide und stabil ist – und trotzdem günstiger als Carbon- oder Titanprodukte. Der Nachteil von Aluminium: das Gewicht. Die Suntour-Sattelstütze ist mit rund 800 g recht schwer. Doch mehrere hundert Gramm Unterschied haben für den normalen Nutzer meist keine Relevanz, sondern sind erst im Profisport wichtig. Dort kommt es auf jedes Gramm an, um noch schneller zu sein.

Maße

Die Suntour Sattelstange ist hinsichtlich des Durchmesser in drei verschiedenen Maßen erhältlich: 27,2 mm, 30,9 mm und 31,6 mm. Damit sind die meisten Fahrräder abgedeckt. Wenn du dir unsicher über den Durchmesser an deinem Bike bist, schau doch mal auf unsere Startseite. Dort haben wir dir eine Tabelle mit verschiedenen Maßen bereitgestellt und geben so eine erste Orientierung.

Die SP12-NCX ist 350 mm lang, bei einer Aufbauhöhe von 110 mm. Es gibt allerdings auch Varianten mit 400 mm, beispielsweise die Variante 30,9 x 400 mm.

Federung

Die Parallelogrammsattelstütze hat eine Spiralfeder und weist einen Federweg von 48 mm auf. Es sind verschiedene Federhärten vorhanden: “weich” für ein Fahrergewicht von unter 65 kg, “mittel” für ca. 70 bis 95 kg Fahrergewicht und “hart” für ein Fahrergewicht von 100 bis maximal 120 kg.

Eine Federung dämpft Stöße ab und sorgt für ein weitaus komfortableres Fahren. So wird nicht nur dein Fahrrad geschont – auch dein Rücken wir dir den Einsatz einer gefederten Sattelstütze danken.

Wichtige Angaben des Herstellers

  1. Sattelstütze demontieren
  2. Einstellschraube lösen und Spiralfeder herausziehen
  3. Sattelstütze innen und außen reinigen
  4. Sattelstütze von außen und innen schmieren (Hersteller empfiehlt dabei das eigene Federgabelfett von SR-Suntour). Außerdem Gelenke ölen (Hersteller empfiehlt hier das Brunox Deo Spray).

Hier der Vorgang nochmal als Video:

Kundenmeinungen: Die Bewertungen von Produktnutzern in der Übersicht

Nahezu alle Nutzer bewerten die SP-Suntour als positiv und sprechen eine klare Kaufempfehlung aus!

Was den Nutzern am meisten gefällt:

  • Die sehr gute Federung
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Für verschiedene Arten von Fahrrädern geeignet

Anlass zur Kritik war vereinzelt folgender Aspekt:

  • Sattel rutscht bei Federung nach hinten

Fazit: Für relativ wenig Geld bekommt der Nutzer ein solides, langlebiges Produkt mit toller Federung. Die SP12-NCX von SR Suntour ist in jedem Falle eine Empfehlung wert!